TATORT BODENSEE 2016



Gewinner von TATORT BODENSEE 2016 ist der
Literaturkurs K1 des Helmholtz-Gymnasiums Karlsruhe.

Die 2. Preise gingen an
den Literaturkurs K1 BZN Gymnasium, Reutlingen
und die Theater-AG der Schule am Klinikum/Rohräckerschule, Esslingen.

Der Sonderpreis für eine junge Klasse ging an die
Klasse 3a derTeckschule Wernau.

Ebenfalls nominiert waren
Realschule Markgröningen – Klasse 8
Goldberg-Gymnasium, Sindelfingen – Literatur- und Theaterkurs
Kolleg St. Sebastian, Stegen/Schwarzwald – Klasse 7c
Immanuel-Kant-Gymnasium, Tuttlingen – Film-AG Perspektivwechsel
Gymnasium Hohenbaden, Baden-Baden – Klasse 6a.

Wir gratulieren den Gewinnern und den Nominierten.
Bei allen anderen Autorinnen und Autoren möchten wir uns herzlich für die Teilnahme bedanken. Das nächste Mal wird TATORT BODENSEE im Oktober 2017 ausgeschrieben.

Die Preisverleihung 2016

LMZ_3545_klein

Im April fand die Preisverleihung beim SWR in Stuttgart statt. Hier sind die Fotos.

Das Gewinnerdrehbuch!

In Kürze veröffentlichen wir hier das Gewinnerdrehbuch.

Hinweise für Lehrer/innen

P1120761

Was ist TATORT BODENSEE? Wo und wann gibt es Weiterbildungen  in Sachen Drehbuch/Dramaturgie? Hier erfahren Sie als Gruppenleiter/in oder Lehrer/in mehr darüber!

 

TATORT BODENSEE ist ein Drehbuchwettbewerb für Jugendliche in Baden-Württemberg.
Er wird von ausgesuchten Förderern und Partnern unterstützt.