TATORT BODENSEE 2018


Kontakt

Wünschen Sie Informationen zum Wettbewerb?
Schreiben Sie an

cschnell@lmz-bw.de

Träger

Der Wettbewerb TATORT BODENSEE wird durch die finanzielle Unterstützung der Stiftung MedienKompetenz Forum Südwest, der MFG Filmförderung Baden-Württemberg, der LFK Baden-Württemberg und des Landesmedienzentrums Baden-Württemberg ermöglicht. Wir danken außerdem dem SWR für die besonderen Unterstützung sowie der Freiwilligen Selbstkontrolle Film, dem Verband Deutscher Drehbuchautoren und der Filmschau Baden-Württemberg.

Impressum

Landesmedienzentrum Baden-Württemberg
vertreten durch Herrn Direktor Wolfgang Kraft
Rotenbergstraße 111
70190 Stuttgart

Redaktion

Constantin Schnell
cschnell@lmz-bw.de
0711-2850-787

Die Website wurde mit freundlicher Unterstützung der Stiftung MedienKompetenz Forum Südwest realisiert.

 

Urheberrechte

Der Inhalt dieser Seite und alle Medien, welche auf dem www.tatort-bodensee.lmz-bw.de zu erreichen sind bzw. zum Download bereit stehen, sind Eigentum der Veranstalter des Wettbewerbs „Tatort Bodensee“. Alle Rechte liegen bei den Veranstaltern. Die im Rahmen des Wettbewerbs entstanden Filme und Hörbücher können zur Medienbildung in Schulen und Einrichtungen der Kinder- und Jugendarbeit genutzt werden. Vervielfältigung, Bearbeitung und öffentliche Vorführung außerhalb der medienpädagogischen Nutzung sowie eine gewerbliche Nutzung bedürfen der schriftlichen Genehmigung der Rechteinhaber.

 

Datenschutzbestimmungen

1. Erhebung und Verarbeitung von Daten
Alle Zugriffe auf diesen Server werden protokolliert. Insbesondere werden Datum, Uhrzeit, anfragend IP-Adresse/Host-Name, Browser/Betriebssystem-Version, Sprache, Proxy, und aufgerufenes Dokument gespeichert. Diese Daten werden für statistische Zwecke ausgewertet und gegebenenfalls anonymisiert veröffentlicht. Mit der Benutzung dieses Servers erklären Sie sich hiermit einverstanden. Personenbezogene Nutzerprofile werden nicht erstellt. Weitergehende personenbezogene Daten werden nur erfasst, wenn Sie diese Angaben freiwillig, etwa im Rahmen einer Anfrage oder Registrierung machen.

2. Nutzung und Weitergabe personenbezogener Daten
Sofern Sie uns personenbezogene Daten innerhalb dieses Internet-Angebotes zur Verfügung gestellt haben, werden diese für den Zweck verwendet, für den sie zur Verfügung gestellt wurden sowie für die technische Administration. Ihre personenbezogenen Daten werden an Dritte nur dann weitergegeben, wenn dies zum Zwecke der Umsetzung des Projektes erforderlich ist oder Sie zuvor eingewilligt haben. Sie haben das Recht, eine erteilte Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft jederzeit zu widerrufen. Soweit wir gesetzlich oder per Gerichtsbeschluss dazu verpflichtet sind, werden wir Ihre Daten an auskunftsberechtigte Stellen übermitteln.

3. Einsatz von Cookies
Auf den Seiten werden im Regelfall keine Cookies gesetzt. Ausnahmen sind die sogenannten „Session-Cookies“, diese werden nach Ende Ihres Besuches automatisch gelöscht.

4. Auskunftsrecht
Auf schriftliche Anfrage informieren wir Sie jederzeit über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten sowie die Art der Verwendung.

5. Löschung der Daten
Die Löschung der gespeicherten personenbezogenen Daten erfolgt, wenn Sie Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder wenn ihre Speicherung aus sonstigen gesetzlichen Gründen unzulässig ist. Die Löschung der Protokolldaten erfolgt spätestens nach Ablauf von 3 Monaten.

6. Datensicherheit
Durch die Ergreifung aller technischen und organisatorischen Möglichkeiten zum Schutz Ihrer Daten bemühen wir uns darum, unberechtigten Dritten keinen Zugriff darauf zu ermöglichen. Bei der Kommunikation per E-Mail kann die vollständige Datensicherheit von uns nicht gewährleistet werden.

7. Links zu anderen Websites
Unser Websites enthalten Links zu externen, nicht durch uns betreute Websites. Wir haben keinen Einfluss darauf, dass deren Betreiber die Datenschutzbestimmungen einhalten.

8. Nutzerinnen und Nutzer unter 18 Jahren
Wir bitten Nutzerinnen und Nutzer unter 18 Jahren, keine personenbezogenen Daten ohne das Einverständnis ihrer Erziehungsberechtigten an uns zu übermitteln. Solche Daten werden auf Anfrage der gesetzlichen Erziehungsberechtigten sofort gelöscht.