TATORT BODENSEE 2018


2018: Weiterbildungen für Lehrer/innen und Gruppenleiter/innen

Weiterbildungen

Das Landesmedienzentrum bietet Weiterbildungen speziell für Lehrer/innen und Gruppenleiter/innen an, die an TATORT BODENSEE teilnehmen.

  • Die Weiterbildungen finden als Webinare statt.
  • Die Webinare laufen jeweils von 13.15 bis 14.15 Uhr.
  • Die Teilnahme ist kostenfrei.
  • Sie benötigen nur einen Computer mit Internetanschluss, ansonsten keine weitere Technik (Ausnahme: Webinar 3).
  • Die Teilnahme ist nur nach vorheriger Anmeldung  per Mail an cschnell@lmz-bw.de möglich. Sie erhalten dann einen Zugang zum Webinarraum.

 

Drehbuch 1: Einführung in die Dramaturgie des Kurzfilms und die Figurencharakterisierung – 30. November 2017 – 13.15 Uhr – Webinar

In der Weiterbildung  lernen Sie die Grundlagen der Filmdramaturgie und deren Umsetzung für Kurzfilme kennen. Der aktmäßige Aufbau und die Figurencharakterisierung sind ebenso Thema wie die Struktur einzelner Szenen, die Möglichkeiten Spannung zu erzeugen und die Kunst, gute Dialoge zu schreiben.

Drehbuch 2: Methoden und Anregungen zum Drehbuchschreiben mit Schülern – 12. Dezember 2017 – 13.15 Uhr – Webinar

Zunächst werden die Arbeitsphasen des Drehbuchschreibens so heruntergebrochen, dass Sie Ihre Klasse, Ihre AG oder Ihre Jugendgruppe anleiten können, ein verfilmbares Drehbuch für TATORT BODENSEE zu schreiben.

Drehbuch 3 – N.N. 

Das dritte Webinar ist wird als Couching angeboten, sowohl für Schüler als auch für Lehrer. Die Amerikaner nennen das Script-Doctoring: eine individuelle Beratung zu den Drehbüchern, die in Arbeit sind.
Bitte geben Sie bei der Anmeldung an, ob Sie Lehrer/in sind oder Teil einer Schreibgruppe (Schülerin/Schüler). Bitte geben Sie in jedem Fall an, wie die Gruppe heißt. Pro Gruppe können nur maximal drei Mitglieder teilnehmen.

 

 

Bitte beachten Sie als Lehrer/in bzw. Gruppenleiter/in noch folgende Punkte bei der Teilnahme am Wettbewerb:

Teilnehmen können nur Gruppen, die sich vorab über das Anmeldeformular angemeldet haben.

Als Gruppenleiter/in bzw. als Lehrer/in benötigen Sie für Ihre Gruppe das Anmeldeformular und das Startdrehbuch (Startdrehbuch_Tatort Bodensee 2018). Außerdem lohnt es sich, das Reglement durchzulesen sowie das Muster für die Drehbuch-Deckseite herunterzuladen. Bei Fragen steht Ihnen Constantin Schnell unter cschnell@lmz-bw.de zur Verfügung – bitte schreiben sie uns ggf. Ihre Telefonnummer an und wann man Sie günstigerweise erreichen kann.

Einige Antworten zu häufig gestellten Fragen finden Sie hier.

Hinweis zum Drehbuch